+43 (0)1 48 96 672 office@schottenhof.at

Was bedeutet eine Tierpatenschaft?

Mit einer Patenschaft tragen Sie einen Teil der Kosten für die Pflege Ihres Patentiers und helfen gleichzeitig Kindern mit schwersten Mehrfachbehinderungen.
Die Einnahmen werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Durch die Patenschaft entstehen keine weiteren Verpflichtungen, aber auch keine Rechte an dem Tier.

Alle Infos zu den Tierpatenschaften finden sie auch in unserem Tierpatenschaftsfolder.

Warum suchen wir Tierpaten?

Alle Tiere des Zentrums sind sorgsam ausgewählt und behutsam an ihre Aufgabe als Therapietiere herangeführt bzw. ausgebildet worden.
Die Erhaltung der Tiere ist kostspielig. So kosten Futter, Heu, Streu und Hufschmied für ein Pferd/Monat rund 250 € (= 3000 €/Jahr). Dazu kommen die Kosten von Tierarzt, Medikamenten und wir möchten auch unseren Tieren hin & wieder etwas Besonderes, wie eine Ostheopathiebehandlung, spezielle Futtermittel beim Fellwechsel und Obst und Gemüse, gönnen. Es ist in diesem Betrag kein Anteil an den Mietkosten für das Stallgebäude, Ausbildungskosten und tägliche Pflege eingerechnet.

Wir helfen jeden Tag auf Neue, gemeinsam mit unseren Tieren,  Kindern dabei, in schweren Lebensphasen, bei Krankheit und Behinderung Lebensfreude zu finden und Kraft und Mut für den Alltag zu sammeln.

Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie somit nicht nur Ihr Patentier, sondern helfen uns auch dabei die hohe Qualität bezüglich der heilpädagogischen Angebote und der artgerechten Tierhaltung zu sichern. Bitte helfen Sie uns dabei Lebensfreude zu schenken!

So werden Sie Tierpate

Wenn Sie die Patenschaft für eines unserer Tiere übernehmen wollen, schicken wir ihnen einen Tierpatenschaftsvertrag zu.
Bitte retournieren Sie diesen ausgefüllt an uns und überweisen Sie den für ihr Tier festgesetzten Betrag auf das angegebene Spendenkonto.
Wollen sie mehr über die Patenschaft oder ein Tier wissen, schicken wir Ihnen Informationsmaterial über die Arbeit am Zentrum zu.
Sie können uns auch gerne besuchen kommen – bitte in diesem Fall um eine Terminvereinbarung, damit wir uns auch sicher ausreichend Zeit für Sie nehmen können.
Die Patenschaft wird für ein Kalenderjahr übernommen und verlängert sich automatisch so diese nicht bis 30.11. des Jahres schriftlich gekündigt wird. Unsere Schottenhof freuen sich natürlich jeweils über mehrere Paten.

Als Tierpate erhalten sie

  • eine Patenschaftsurkunde
  • ein Bild ihres Patentieres
  • Sie können auf Wunsch ihr Patentier besuchen kommen und wir schicken Ihnen auch aktuelle Fotos zu.

Mögliche Tierpatenschaften:

 PrivatFirmen
Pferd - volle Patenschaft€ 150,-€ 3.000,-
Pferd - halbe Patenschaft€ 150,-€ 1.500,-
Esel€ 200,-€ 2.000,-
Ziege€ 160,-€ 1.600,-
Hund€ 100,-€ 1.000,-
Kaninchen€ 50,-€ 500,-
Huhn€ 30,-€ 300,-

Preise pro jahr

 

Alle Infos zu den Tierpatenschaften finden sie auch in unserem Tierpatenschaftsfolder.