+43 (0)1 48 96 672 office@schottenhof.at

 

Praktikum

 

 

Ein Praktikum im Umfang von mindestens 160 Einheiten an einer oder zwei  von der Lehrgangsleitung genehmigten Praktikumsstelle muss absolviert werden.

Die Praktikumsstelle wird von den Teilnehmern/Innen selbst organisiert.

Das Praktikum unterstützt dabei, Theorie und Praxis zu verknüpfen.  Der/Die Praxisanleiter/In sollte aus dem sozialen/pädagogischen oder therapeutischen Berufsfeld kommen und seit mindestens drei Jahren im Bereich der tiergestützten Pädagogik tätig sein. 

Der/Die Praktikant/In beobachtet, unterstützt und übernimmt – wenn dies von der Praktikumsanleitung gewünscht ist-eigenverantwortlich Teilbereiche. 

Liste möglicher Praktikumsstellen: (folgt in Kürze)