+43 (0)1 48 96 672 office@schottenhof.at

Eselwanderungen – So macht Wandern Spaß

Wie viel Weg legen wir und unsere Kinder noch zu Fuß zurück? Gehen rhythmisiert, bringt Herz und Kreislauf in Schwung, kann meditative Wirkung haben, regt die Kreativität an und fördert neue Ideen. Gehend erforschen wir unsere Umgebung, entwickeln ein Bewusstsein von Zeit und Raum.

Die fortschreitende, immer perfektere Mobilität hebt Wege auf, setzt nur noch Ziel an Ziel.

„Wo Du nicht zu Fuß gewesen bist,
bist Du nie angekommen.“

Esel und Pferde sind Urgefährten der menschlichen Mobilität. Durch ihre Zähmung, ihre Bereitschaft, uns und unsere Lasten zu tragen, wurde es möglich, Grenzen hinaus zu schieben und Entfernungen zu überwinden. Heute, in einem immer schnell-lebigeren Zeitalter, führen sie uns zurück zu maß- und taktvoller Beweglichkeit. Ihr Menschen zugewandtes Verhalten lädt ein zu Kontakt und Kennen lernen. Die Ruhe und Gelassenheit der Esel wirkt „ansteckend“, sie verhilft den Menschen zu Erdung, Zentrierung und mehr Ausgeglichenheit.

Auf Schusters Rappen – mit Esels Geduld

Durch Wälder und Wiesen mit einem Esel an der Seite .. im Wandel der Jahreszeiten … ursprüngliches Reisen erleben …
gemeinsam auf dem Weg sein … getragen werden … Führung übernehmen …Verantwortung für einen tierischen Begleiter tragen …

All das sind Eindrücke, die ihm Rahmen einer geführten Wanderung mit unseren drei Langohren erlebt werden. Beim Vorbereiten der Esel, d.h. bürsten, Hufe auskratzen, aufgurten, knüpfen die Teilnehmer erste Kontakte mit Sina, Ayat und Enyeto. Sie erhalten Rückmeldung über die Körpersprache der Esel und lernen so die Eigenschaften und Vorlieben unserer Tiere kennen. Auf unserer Wanderung durch den Schottenwald führen wir die Esel, und erleben mit ihnen im Laufe der Jahreszeiten immer etwas Neues. Zurück am Schottenhof werden unsere drei Begleiter noch gut versorgt und verabschiedet.

Allgemeines und Informatives

Zwergenmarsch

Die Wanderung für die kleinsten Eselfreunde und ihre Begleiter bis zum Wegkreuz und ist auch mit Kinderwagen gut begehbar.

Terminanfragen: bitte per Mail oder Telefon
Dauer: cirka 1 Stunde (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Kosten: € 100,00 (bis zu 5 TeilnehmerInnen) jeder weitere TeilnehmerIn € 20,00
Tage: Samstag oder Sonntag

Loislalmrunde

Terminanfragen: bitte per Mail oder Telefon
Dauer: cirka 1½ Stunden (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Kosten: € 150,00 (bis zu 6 TeilnehmerInnen) jeder weitere Teilnehmer € 25,00
Tage: Samstag oder Sonntag
Teilnehmer: 0 – 99 Jahre
Alle sind herzlich Willkommen mit den Eseln die Natur zu genießen und mit Ihnen zu wandern.

Inhalte für Zwergenmarsch & Loislalmrunde
Die Vorbereitung der Esel findet gemeinsam statt (Bürsten, eventuell Aufgurten).
Man erfährt so einiges über Esel. Eventuell kann für die kleinen unsere Sina vor die Kutsche gespannt werden.

Termine

Für Gruppen können die Termine gerne individuell ausgemacht werden.
Bei starken Regen fällt die Wanderung aus – bei Unklarheiten oder weiteren Fragen bitte anrufen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich anmelden